KontaktKontakt
Menu

Unsere Mitarbeiter

Vermilion Energy Germany ist ein dynamisches, wachsendes Unternehmen. Mehr als zehn Mitarbeiter werden regelmäßig beschäftigt und viele weitere Mitarbeiter werden durch unsere Beteiligungen indirekt beschäftigt. Unserer Belegschaft und ihrer Familien in Deutschland gilt unsere uneingeschränkte Wertschätzung. Wir sind stolz auf sie - und auf unseren Beitrag zur deutschen Wirtschaftsleistung. 

Albrecht Moehring, Dipl.-Ing. Leiter des deutschen Tochterunternehmens

Albrecht MoehringDipl.-Ing. Albrecht Moehring ist der Geschäftsführer von Vermilion Energy Germany. Albrecht Moehring verfügt über mehr als 30 Jahre breit gefächerter Berufserfahrung im Explorations- und Produktionsgeschäft bei der Preussag Energie und dem integrierten Energieunternehmen GDF Suez (heute ENGIE). Von 1982 an hatte Albrecht Moehring während seiner Zeit bei Preussag Energie in Deutschland verschiedene Ingenieurs- und Managementpositionen in den Bereichen Lagerstätte, Produktion und Bohrtechnik inne. Anschließend übernahm er im Zuge der weltweiten Ausdehnung des E&P Geschäfts von Preussag Energie verschiedene Führungspositionen mit zunehmender Verantwortung in den Bereichen Produktionsbetriebe, Exploration, Projektentwicklung sowie im General Management. Seit 2003 war Albrecht Moehring bei GDF Suez tätig und hatte die Position des Leiters Exploration und Betriebe der Gruppe in Paris inne, bevor er 2007 die Rolle des Geschäftsführers der deutschen Tochtergesellschaft GDF Suez E&P übernahm. Er ist Mitglied des E&P-Ausschusses der DGMK (Deutsche Wissenschaftliche Gesellschaft für Erdöl, Erdgas und Kohle) und Vorstandsmitglied des Instituts für Erdöl- und Erdgastechnik der Technischen Universität Clausthal. Albrecht Moehring erhielt sein Diplom in Erdöl- und Erdgastechnik 1982 von der Technischen Universität Clausthal.  

Gerard Schut, Dipl.-Ing. Stellvertretender Präsident der europäischen Tochterunternehmen

Gerard SchutDipl.-Ing. Gerard Schut ist unser stellvertretender Präsident für die europäischen Tochterunternehmen. Er verfügt über mehr als 25 Jahre an internationaler Erfahrung in der Öl- und Erdgasindustrie mit Schwerpunkten in den Bereichen HSE, Untertagetechnik, Betrieb, Bereichsentwicklung, Akquisitionen und Veräußerungen. In seiner letzten Position vor dem Wechsel zu Vermilion war er Geschäftsführer des E&P-Geschäfts von Chevron in den Niederlanden. Dort war er für die Geschäftsentwicklung und Offshore-Arbeiten zuständig. Unter seiner Verantwortung konnte die Bruttoproduktion von 5.000 BOE pro Tag im Jahr 2005 auf 25.000 BOE pro Tag im Jahr 2011 gesteigert werden. Zudem war er verantwortlich für Akquisition und die Entwicklung von Brancheninnovationen in Bezug auf oberflächennahe Gasvorkommen in der Nordsee. Während seiner zehnjährigen Anstellung bei Unocal in Thailand führte Gerard Schut Slimhole-Bohrungen mit Einloch-Komplettierung ein, wodurch er die Kosten senken und den Produktionsgrad steigern konnte. Als Asset Manager initiierte er die Fast-Track-Beurteilung und Entwicklung der Ölvorkommen Plamuk, Surat und Yala im erdgasreichen Gebiet um Platong, wodurch Ölförderraten von mehr als 50.000 BOE pro Tag erzielt und 200 Mio. BOEs überschritten wurden. Er verfügt über einen MSc-Abschluss in Erdöl- und Erdgastechnik der Universität Delft (1986) und einen MBA-Abschluss von Henley, dem Management College der Universität Brunel (1996).


(Sofern nichts anderes vermerkt ist, beziehen sich Verweise auf dieser Website wie „Vermilion“, „das Unternehmen“, „wir“ und „unser“ auf die Mitarbeiter und Betriebe, die mit Vermilion Energy Inc. und/oder den Tochtergesellschaften einschließlich der deutschen Tochtergesellschaft Vermilion Energy Germany GmbH & Co. KG verbunden sind, deren Betriebe und Tätigkeiten der Schwerpunkt dieser Website sind.)

Vermilion Energy
Germany GmbH & Co. KG

Airportcenter Schönefeld, Gebäude B
Mittelstraße 5 - 5a - 12529 Schönefeld
Tel: +49 (0) 30 / 634 991 900
Fax: +49 (0) 30 / 63 497 810

24-Stunden-Rufbereitschaft: +49 5921-8341-0
Bürgerkontakt
dialog / vermilionenergy, com
+49 (0) 30 / 63 499 1924
Unser Soziales Engagement